Digitale Währungsregulierung notwendig, um Unternehmen in den USA zu halten, sagt Circle CEO

Der CEO von Digital Currency Purchasing and Selling and Subventionizing Office Circle rechnet damit, dass die Vereinigten Staaten eine entsprechende Richtlinie erlassen werden, wenn weitere Partnerschaften ins Ausland ziehen.

Krypto-Werbung von Unterstützern des Austauschs im Ausland

Jeremy Allaire sprach in einer Sitzung am 31. Juli zum MännerMagazin über fortschreitende Neigungen für Krypto-Werbung von Unterstützern des Austauschs im Ausland als eine Komponente, die die zukünftige administrative Integration in Washington überzeugt.

Allaires Kritik kommt in den Auswirkungen seiner Erklärung am Dienstag in der speziellen Krypto- und Blockchain-Einbindung, die sich an der jüngsten in einer Gruppe von Klassen, die US-Beamte an der aufstrebenden Industrie gehangen haben.

„Die Expansion in der Multiplikation von computergestützten Ressourcen erstreckt sich auch außerhalb der USA, die Entwicklung von Organisationen, die die USA verlassen, und Aufgaben, die außerhalb der USA beginnen, heben sich sicherlich genug ab, um wahrgenommen zu werden“, bildete er das Netzwerk aus.

Er fuhr fort:

„ICH DENKE, ES WIRD LETZTENDLICH ZU LEGISLATIVEN INITIATIVEN FÜHREN, UM ZU VERSUCHEN, ANGEMESSENE GARANTIEN UND ANLEGERSCHUTZ, ABER AUCH KLARHEIT ZU GEWÄHRLEISTEN, DIE DRINGEND ERFORDERLICH IST, DAMIT DIE TECHNOLOGIE UND DIE INDUSTRIE GEDEIHEN KÖNNEN.“

Wie Cointelegraph enthüllte, haben die vorliegenden Anhörungen eine Reihe von Antworten von Beamten geliefert, von der Bestätigung von Bitcoin (BTC) bis hin zu Behauptungen, dass es eine weltweite angstbasierte Unterdrückung vorbehält.

Bestätigung von Bitcoin

Am Dienstag wandte sich der Direktor des Senatsbankenausschusses, Michael Crapo, an die jüngste Autorität, um vorzuschreiben, dass es für die Regierung seltsam sein wird, dezentrale digitale Geldformen zu boykottieren, die praktisch identisch mit Bitcoin sind.

„Für den Fall, dass die Vereinigten Staaten zu dem Schluss kommen sollten, dass wir keine digitale Währung brauchen, um in den Vereinigten Staaten aufzutreten, und versuchten, sie zu boykottieren, bin ich mir wirklich sicher, dass wir keinen Erfolg haben konnten“, sagte er.

Allaire schloss inzwischen ein, dass der Wunsch der Welt nach Nahrung für die digitale Währung die Art von Krypto-Fertigkeit voraussetzen würde, die bei der Blütezeit der gegenwärtigen Fiat-Geldformen zuerst verbunden wird.

„Ich denke, wir werden von den Regierungen Unterstützung für das Bargeld der Nationalbank sehen, das über diese computergestützten Geldrahmen funktioniert“, erwartete er.